Blüten W

Die im folgenden beschriebenen Blütenessenzen mit dem Foto der jeweiligen Pflanze ermöglicht Ihnen eine Auswahl von Blütenessenzen durch die Betrachtung des Fotos (Fotoaffinitätsdiagnose) oder das Lesen der Beschreibung.
Leider sind nicht alle Essenzen verfügbar, bei Bedarf bitte anfragen.

 

Blütenessenz WALDENGELWURZ (Angelica sylvestris)

Waldengelwurz
Angelica sylvestris
Hilft sich für Schutz und Führung von höheren Ebenen zu öffnen, in Notsituationen, wenn das Leben in Gefahr ist; in schmerzhaften Phasen und Übergangssituationen, um sich wieder geborgen und getragen zu fühlen.


Blütenessenz WALDERDBEERE (Fragarie vesca)

Walderdbeere
Fragarie vesca
Für Würde, Selbstwert und Selbstliebe;
hilft Kindern und in der Kindheit gedemütigten, sich ihres Wertes bewußt zu werden.


Blütenessenz WALDHABICHTSKRAUT (Hieracium sylvaticum)

Waldhabichtskraut
Hieracium sylvaticum
Hilft unabhängig und selbstbestimmt zu leben;
bei der Angst sich selbst zu leben und Zweifeln.


Waldhyazinthe
Platanthera chlorantha
Hilft in seiner Kraft zu bleiben, sich nicht so schnell aus der Bahn werfen zu lassen. Unterstützt das Fließen einer stillen Kraft in Beständigkeit. In Situationen in denen man keinen Willen mehr hat oder sich aufgeben möchte.


Blütenessenz WALDLABKRAUT (Galium sylvaticum)

Waldlabkraut
Galium sylvaticum
Hilft Stärke und Schwäche anzuerkennen, Verantwortung abgeben zu können;
wenn man die Rolle des immer Starken für andere spielen muss und sich leicht überfordert.


Blütenessenz WALDMEISTER (Galium odoratum)

Waldmeister
Galium odoratum
Macht fröhlich und frei, hilft zu begreifen, daß das Vergangene vorbei ist;
bei Teilnahmslosigkeit, Zurückgezogenheit und Feststecken im Alltagstrott.


Blütenessenz WALDREBE (Clematis vitalba)

Waldrebe
Clematis vitalba – Clematis
Hilft wach, aufmerksam und zentriert zu sein;
bei Tagträumerei, Konzentrationsschwäche, Flucht in die Zukunft.


Blütenessenz WALDTRESPE (Bromus ramosus)

Waldtrespe
Bromus ramosus – Wild Oat
Für Entscheidungsfreude, Zielausrichtung und Selbstverwirklichung;
bei Unentschlossenheit und der Unfähigkeit sich festzulegen.


Blütenessenz WALDVEILCHEN (Viola reichenbachiana)

Waldveilchen
Viola reichenbachiana
Hilft sich der Umwelt und seinen Fähigkeiten öffnen zu können;
bei zu großer Zurückhaltung und Schüchternheit.


Waldvögelein, weiß
Cephalantiera damasonium
Fördert kreative Intelligenz, hilft differenzierter zu denken und erleichtert das Verstehen. Das Denken ist weniger beeinflusst von alten oder vorgegebenen Konzepten.


Blütenessenz WALNUSS (Juglans regia)

Walnuß
Juglans regia – Walnut
Hilft Ziele zu verwirklichen, sich selber treu zu bleiben;
bei aufkommenden Zweifeln und Beeinflussbarkeit.


Wandelröschen
Lantana camara
Für die Selbstakzeptanz, Toleranz und Teamarbeit, befreit von zu starker Zurückhaltung und Anpassung oder zu rücksichtsloser Durchsetzung.


Wasserhyazinthe
Eichhornia crassipes
Hilft wieder zu sich zu kommen, wenn man überdreht und nervös ist.


Blütenessenz WASSER-SCHWERTLILIE (Iris pseudacorus)

Wasser Schwertlilie
Iris pseudacorus
Gibt Vertrauen in die höhere Inspiration, innere Gewissheit und Lebendigkeit;
bei mangelndem Vertrauen in die eigene Intuition, Unsicherheit und Ratlosigkeit nach einem gescheiteren Vorhaben.


Blütenessenz SUMPFWASSERFEDER (Hottonia palustris)

Water Violet
Hottonia palustris – Sumpfwasserfeder
Gibt Kontaktfähigkeit und  -freude;
bei Zurückgezogenheit, Einsamkeit, Kontaktarmut.


Blütenessenz MITTLERER WEGERICH (Plantago media)

Wegerich, mittlerer
Plantago media
Forschungsessenz


Blütenessenz WEGWARTE (Cichorium intybus)

Wegwarte
Cichorium intybus – Chicory
Hilft selbstloses und bedingungsloses Lieben zu entwickeln;
bei dem Glauben, Liebe nur unter bestimmten Bedingungen geben und empfangen zu können.


Blütenessenz WEIDE (Salix vitellina)

Weide
Salix vitellina – Willow
Gibt Selbstverantwortung, hilft sich zu versöhnen;
wenn man sich vom Schicksal gebeutelt fühlt.


Blütenessenz ROSAROTES WEIDENRÖSCHEN (Epilobium roseum)

Weidenröschen, rosarotes
Epilobium roseum
Gibt Leichtigkeit und Auftrieb, hilft anzunehmen was kommt und was war;
bei der Angst, unterzugehen und überwältigt zu werden.


Blütenessenz SCHNMALBLÄTTRIGES WEIDENRÖSCHEN (Epilobium angustifolium)

Weidenröschen, schmalblättriges
Epilobium angustifolium
Lässt Mut, Vertrauen und Kraft für eine Veränderung entwickeln;
bei zerstörerischen Erfahrungen, Verletzung der Seele, hilft verzeihen zu können.


Blütenessenz ZOTTIGES WEIDENRÖSCHEN (Epilobium hirsutum)

Weidenröschen, zottiges
Epilobium hirsutum
Hilft kindliche Unbeschwertheit wiederaufzunehmen;
wenn man Lebenslust und Optimismus verloren hat, meist durch Erlebnisse in der Kindheit.


Blütenessenz WEINREBE (Vitis vinifera)

Weinrebe
Vitis vinifera – Vine
Gibt Respekt vor den Mitmenschen, natürliche Autorität, hilft dienen zu können;
bei Verlangen nach Gehorsam und Unterwürfigkeit.


Blütenessenz WEISSDORN (Crataegus oxycantha)

Weißdorn
Crataegus oxycantha
Gibt Leichtigkeit, Licht und Lebenswillen;
bei Verzweiflung, Nachwirkungen von Trauer, Trennung und „gebrochenem Herzen“.


Blütenessenz WEISSKLEE (Trifolium repens)

Weißklee
Trifolium repens
Hilft sich zu trauen, die eigene innere Schönheit nach außen scheinen zu lassen;
wenn man seine Individualität nicht zum Ausdruck bringt und diesen Mangel durch Masken oder Anpassung zu überdecken versucht.


Blütenessenz WERMUT (Artemisia absinthium)

Wermut
Artemisia absinthium
Wenn eine Situation als einschränkend empfunden wird; hilft bei Pessimismus und begrenzenden Glaubensmustern, ermöglicht lebensförderliche Lösungen in einer scheinbar ausweglosen Situation zu entwickeln. Offenheit, Vertrauen in das Gelingen, klarer Blick auf die Realität; der Rahmen der Möglichkeiten erweitert sich.


Blütenessenz WEISSE KASTANIE (Aesculus hippocastanum)

White Chestnut
Aesculus hippocastanum – weiße Kastanie
Gibt Gedankenruhe, Konzentration und Stille des Geistes, um einschlafen zu können;
bei kreisenden Gedanken und störendem Denken.


Wicke, rauhaarige
Vicia hirsuta
Hilft durch die vielen Anforderungen des Alltags hindurch das, was einem eigentlich am Herzen liegt, nicht aus den Augen zu verlieren.


Blütenessenz WIESENFLOCKENBLUME (Centaurea jacea)

Wiesenflockenblume
Centaurea jacea
Hilft echte Bedürfnisse zu erkennen und genießen zu können;
wenn man glaubt, sich etwas versagen zu müssen oder zu Ersatzbefriedigungen greift.


Blütenessenz WIESENFUCHSSCHWANZ (Alopecurus pratensis)

Wiesenfuchsschwanz
Alopecurus pratensis
Forschungsessenz


Wiesenkälberkopf
Chaerophyllum temulum
Hilft sich frei entscheiden zu können, den Horizont der Wahlmöglichkeiten zu erweitern;
bei dem Gefühl, daß jede Entscheidung eine falsche wäre, und man deshalb einer Entscheidung lieber ausweicht.


Blütenessenz WIESENKERBEL (Anthriscus sylvestris)

Wiesenkerbel
Anthriscus sylvestris
Hilft Informationen unterscheiden und einordnen zu können, Wahrheit und Lüge zu erkennen und Unterscheidungsfähigkeit zu entwickeln;
wenn eine verwirrende Flut unterschiedlicher Informationen und Fehlinformationen die Selbstsicherheit schwächt.


Blütenessenz KLEINER WIESENKNOPF (Sanguisorba minor)

Wiesenknopf, kleiner
Sanguisorba minor
Forschungsessenz


Blütenessenz WIESENLABKRAUT (Gallium mollugo)

Wiesenlabkraut
Gallium mollugo
Gibt Selbstsicherheit und Selbstvertrauen, hilft für sich selbst die Verantwortung zu übernehmen und Kontrolle loszulassen;
wenn man zu stark kontrolliert wird oder aus eigener Unsicherheit glaubt, alles kontrollieren zu müssen.


Blütenessenz WIESENLIESCHGRAS (Phleum pratense)

Wiesenlieschgras
Phleum pratense
Für den Ausgleich des Gegensätzlichen, um im Fluß zu sein;
bei Unbeweglichkeit, Kopflastigkeit, Leben nach sehr strikten Regeln und Vorschriften.


Blütenessenz WIESENSALBEI (Salvia pratensis)

Wiesensalbei
Salvia pratensis
Forschungsessenz


Wiesenschaumkraut
Cardamine pratensis
Für die Selbstfindung, hilft die eigene Geschichte und Wurzeln zu finden;
bei Entfremdung, wenn man nicht mehr weiß was man will.


Blütenessenz WIESENWACHTELWEIZEN (Melampyrum pratense)

Wiesenwachtelweizen
Melampyrum pratense
Hilft mit sich selber milder, gütiger und verständnisvoller umzugehen; ermöglicht mit sich selbst und seiner Natur in tiefen Kontakt zu kommen;
wenn man isoliert und abgetrennt ist aufgrund von starker Zensur im Kopf.


Blütenessenz WALDTRESPE (Bromus ramosus)

Wild Oat
Bromus ramosus – Waldtrespe
Für Entscheidungsfreude, Zielausrichtung und Selbstverwirklichung;
bei Unentschlossenheit und der Unfähigkeit sich festzulegen.


Blütenessenz HECKENROSE (Rosa canina)

Wild Rose
Rosa canina – Heckenrose
Gibt Lebensfreude, Motivation und Begeisterungsfähigkeit zurück;
bei Apathie, Langeweile, Desinteresse und niedriger Lebensenergie.


Blütenessenz WEIDE (Salix vitellina)

Willow
Salix vitellina – Weide
Gibt Selbstverantwortung, hilft sich zu versöhnen;
wenn man sich vom Schicksal gebeutelt fühlt.


Blütenessenz WOLFSAUGE (Anchusa arvensis)

Wolfsauge
Anchusa arvensis
Gibt Schutz und Lebendigkeit, hilft plötzliche Verluste und Verletzungen der Seele anzunehmen;
bei Teilnahmslosigkeit, Schwermut, Sprachlosigkeit und Verdrängung von Gefühlen, die mit Verlusten oder Verletzungen der Seele zusammenhängen.


Wolfsauge, italienisches
Anchusa italica
Wenn man sich allein und verlassen fühlt und befürchtet, für seine Existenz nicht mehr selber sorgen zu können; hilft Seelenanteile zurückzuholen und wieder ganz und lebensfähig zu sein.


Blütenessenz WOLFSTRAPP (Lycopus europaeus)

Wolfstrapp
Lycopus europaeus
Forschungsessenz


Wüstenrose
Adenium multiforum
Hilft denjenigen, die sich an bestimmte Vorstellungen und Erwartungen in Bezug auf das Leben und Beziehungen binden. Wenn das Leben von Tagträumerei und Teilnahmslosigkeit geprägt ist (Warten auf Godot). Ermöglicht wacher und klarer zu werden und über einen Zustand der Losgelöstheit innere Freiheit zu entwickeln.