Blüten U-V

Die im folgenden beschriebenen Blütenessenzen mit dem Foto der jeweiligen Pflanze ermöglicht Ihnen eine Auswahl von Blütenessenzen durch die Betrachtung des Fotos (Fotoaffinitätsdiagnose) oder das Lesen der Beschreibung.
Leider sind nicht alle Essenzen verfügbar, bei Bedarf bitte anfragen.

 

Ulme
lmus procera – Elm
Gibt die Zuversicht gestellte Aufgaben bewältigen zu können;
befreit von plötzlichen Versagensängsten und Unzulänglichkeitsgefühlen.


Blütenessenz VEILCHEN (Viola odorata)

Veilchen
Viola odorata
Gibt Selbstbewusstsein und Rückgrat, hilft sich mit anderen zu verständigen und die empfindsame Seite zu bewahren;
bei Übersensibilität, mangelndem Selbstvertrauen und Schüchternheit.


Blütenessenz VERGISSMEINNICHT (Myosotis scorpioides)

Vergißmeinnicht
Myosotis scorpioides
Für klares Denken und Erinnerung, hilft sich seines geistigen Ursprungs und Fähigkeiten wieder bewusst zu werden und geistige Erweiterung zuzulassen;
bei Vergesslichkeit, Unkonzentriertheit und mangelndem Bewusstsein der geistigen Quellen des Lebens.


Blütenessenz EISENKRAUT (Verbena officinalis)

Vervain
Verbena officinalis – Eisenkraut
Unterstützt die Harmonie mit anderen, Entspannung, Mäßigung im Denken und Handeln;
bei Fanatismus, fixen Ideen, Missionseifer.


Blütenessenz WEINREBE (Vitis vinifera)

Vine
Vitis vinifera – Weinrebe
Gibt Respekt vor den Mitmenschen, natürliche Autorität, hilft dienen zu können;
bei Verlangen nach Gehorsam und Unterwürfigkeit.


Blütenessenz VOGELNESTWURZ (Neottia nidus-avis)

Vogelnestwurz
Neottia nidus-avis
Forschungsessenz


Blütenessenz VOGELWICKE (Vicia cracca)

Vogelwicke
Vicia cracca 
Hilft sich durch Verbindung zu seinem Inneren in sich geborgen zu fühlen, unterstützt den freien Willen und sich selbst genug zu sein;
wenn man sich tief im Innern leer und alleingelassen fühlt; wenn man Abhängigkeiten, Macht- und Ohnmachtsstrukturen schafft, um das Gefühl, nicht geliebt und anerkannt zu werden, zu kompensieren.